in Hamburg und deutschlandweit

Finanzplanung
meine Philosophie

Am Anfang jeder Beratung stehen Ihre Ziele und Wünsche.

Zusammen mit Ihrer persönlichen Situation und Ihrem Charakter definieren Sie die Richtung, in die wir zusammen gehen werden. Auf diesem Weg begleiten ich Sie mit über 35 Jahren Erfahrung, großem Sachverstand und vor allem viel persönlichem Engagement. Denn Ihre Zufriedenheit ist nicht nur mein Ansporn, sondern auch die Basis meines eigenen Erfolgs.

Seit 1985 berate ich Kunden bei Ihrer persönlichen Finanzplanung, Investmentstrategie und Altersvorsorge. Das beginnt bei der Auseinandersetzung mit der individuellen Lebenslage sowie den Wünschen und Zielen unserer Kunden. Zuzuhören und Verständnis für diese besondere aktuelle Lebenssituation zu bekommen, ist das Wichtigste in den ersten Gesprächen. Erst nach dieser Kennlernphase beginnt die Begleitung durch gute und schlechte Zeiten, mit Erfahrung, partnerschaftlichem Austausch – und vor allem Optimismus:
Denn dank einiger Börsencrashs in den letzten 3 Jahrzehnten wissen wir, dass Krisen stets auch Gelegenheiten sind.

Egal ob Berufseinsteiger oder selbstständiger Unternehmer, alle vereint das Ziel nach finanzieller Unabhängigkeit und Sicherheit im Alter. Oder früher?
Um das Ziel auch wirklich zu erreichen, muss man wissen, dass Entscheidungen oft emotional getroffen werden, nicht rational. Deshalb interessieren die Fragen: Wie beeinflusst uns dies bei unseren finanziellen Handlungen? Wie schaffen wir es einen klaren Kopf zu behalten und unseren Verstand und Logik zu nutzen, statt auf unser Bauchgefühl zu hören?
Wenn Sie sich eine individuelle Finanzplanung wünschen, die zu Ihrer Situation und Ihren Zielen passt, dann können Sie sich auf mein Wissen verlassen. Dieses Wissen schafft Geld und Sicherheit!

Kompetent und nahbar

Das bin ich

Ulrich Ritter

Ulrich Ritter

Inhaber, Berater und Zuhörer bei Finanzelot

Seit über 35 Jahren berate ich Kunden bei Ihrer persönlichen Finanzplanung, Investmentstrategie und Altersvorsorge.

Das beginnt bei der Auseinandersetzung mit individuellen Lebenslagen jedes einzelnen Kunden, sowie den finanzellen Wünschen und Zielen.

Herzlich willkommen auf dem schwimmenden Büro

Finanzberatung
an Bord der MS Wohldorf

Trendfindung

So individuell wie unsere Finanzkonzepte sind auch unsere Büros.

Eine ausgediente Hafenbarkasse an einem der schönsten Liegeplätze Hamburgs lädt Sie zum Besuch ein. Hier befindet sich unsere "Tafelrunde", in der wir uns kennenlernen und gemeinsam die Weichen für Ihre erfolgreiche finanzielle Zukunft planen. 

Nach 23 Jahren Betriebszeit als Linienbus der Elbe, dem Einsatz als Restaurant und letztendlich einem langwierigen Umbau hat sie seit 2017 eine neue Aufgabe:

Heute beherbergt die Wohldorf nicht nur mein Büro, sondern ist auch Veranstaltungsort von Vorträgen und Events.

Die 1959 vom Stapel gelassene Fähre ist nun im Traditionsschiffhafen in der Hamburger Speicherstadt fest vertäut – fahren will die alte Dame nicht mehr, dafür ist sie aber 100 % hafentauglich.

Kommen Sie vorbei auf einen Kaffee und ein unverbindliches Kennenlernen und genieß dabei den Ausblick auf die Elphi.

Treten Sie ein und lernen Sie die MS Wohldorf schon einmal virtuell kennen!

Die Wohldorf im
digitalem Rundgang

Soziales Engagement

Soziales Engagement ist ein wichtiger Bestandteil von meiner Lebensphilosophie.

Folgende Organisarionen werden von Finanzelot gerne unterstützt.

Logo Snookerfy - Warum wir Kindern helfen

Als Sportpromoter bringt Snookerfy Snooker an die Schulen. 
Durch den sozialpädagogischen Mehrwert aller Sportarten verbinden sie Menschen weit über die Schulzeit hinaus. Schüler, Eltern und Lehrer profitieren durch die Werte der lokalen Unternehmerschaft und gemeinnützigen Organisationen.
Mehr erfahren unter www.snookerfy.com

Humor Hilft Heilen Logo

Die Stiftung HUMOR HILFT HEILEN (oder kurz HHH, sprechen Sie das mal laut aus!) hat sich zum Ziel gesetzt, das therapeutische Lachen zu fördern, wo immer es gebraucht wird, und das ist überall: in der Medizin, der Arbeitswelt und der Öffentlichkeit.
Mehr erfahren unter www.humorhilftheilen.de/stiftung

Des Weiteren unterstützte ich ein privates Projekt einer Freundin, die sich für die Ausbildung afrikanischer Kinder in Kenia einsetzt.
Ab jetzt immer auf dem Laufenden sein!

Newsletter Anmeldung!

* Pflichtfelder