Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Aktie

Montag, 25 Januar 2021 15:58

FAANG

Wenn eine Abkürzung zurechtgebogen werden muss, um zu passen, dann ist Vorsicht geboten. Insbesondere, wenn es um Ihr Geld geht. „FAANG“ ist ein Beispiel dafür. Facebook, Amazon, Apple, Netflix, Google sollen mit Ihren Anfangsbuchstaben dafürstehen. Google ist allerdings nicht an der Börse notiert. Das ist vielmehr die Google Mutter Alphabet. Noch ein A mehr und ein G weniger. Das klingt im Marketing nach nichts und schon gar nicht danach einen guten Fang zu machen. GAFAM ist auch nicht besser. Das N ist nur durch M wie Microsoft ersetzt.

Die Bedeutung eines eigenen Investmentplans ist immens.

Selbst ein schlechter Investmentplan ist besser als gar keiner.